buehnenbild_blutspende_andre_zelck_drk.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
Wer darf Blut spenden?Wer darf Blut spenden?

Sie befinden sich hier:

  1. Wir für Sie
  2. Blutspende
  3. Wer darf Blut spenden?

Wer darf Blut spenden?

Für Empfängerinnen und Empfänger von Blutspenden aber auch für Blutspendende gelten hohe Sicherheitsanforderungen. Dabei stehen für Spendende und Empfangende der Schutz der Gesundheit und des körperlichen Wohlbefindens absolut im Mittelpunkt.

Folgende Vorraussetzungen müssen erfüllt sein, damit Sie Blut spenden dürfen:

  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein und dürfen das Alter von 73 Jahren nicht überschritten haben
  • bei der ersten Blutspende dürfen Sie nicht älter als 64 Jahre alt sein
  • Sie müssen ein Mindestgewicht von 50 kg haben
  • Sie müssen sich gesund und wohl fühlen
  • Sie sollten vor der Spende ausreichend essen und trinken
  • Sie dürfen keine Drogen innerhalb der letzten vier Wochen konsumiert haben
  • Männer dürfen bis zu 6, Frauen bis zu 4 Blutspenden jährlich leisten 
  • Sie müssen sich mit einem gültigen amtlichen Personaldokument ausweisen können (Personalausweis, Reisepass)

Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie Blut spenden können, kommen Sie bei der Blutspende vorbei. Unser Ärzteteam berät Sie gerne. Weitere Fragen beantwortet Ihnen die kostenfreie Blutspende-Hotline unter 0800 11 949 11 (nur aus dem Festnetz).